verzahnung



verzahnung: unsere königsdisziplin

Die Verzahnung ist das Kernstück unserer mehr als 100-jährigen Tradition. Angetrieben vom steten Wunsch, das für unsere Kunden perfekte Produkt zu fertigen, haben wir die Fertigung auf die Bedürfnisse unserer Kunden ausgelegt. Als DIN EN ISO 9001:2008-zertifiziertes Fertigungsunternehmen achten wir auf Qualität und Präzision in allen Produktionsschritten. Unsere Zahnräder finden in den unterschiedlichsten Branchen Verwendung, darunter Automobilbau, Luftfahrt oder Medizintechnik.

 

Mit Hilfe unterschiedlichster hochmoderner Verzahnungsmaschinen ist unsere Verzahnungsabteilung in der Lage eine große Bandbreite an Standard- und Sonderverzahnungen anzubieten. 

UNSERE LÖSUNGEN FÜR SIE

Zahnräder sollten optimal auf ihren Einsatzzweck ausgelegt und den entsprechenden Spezifikationen folgend gefertigt werden. In unserer Verzahnung setzen wir vor allem auf die spanende Fertigung von Zahnrädern:

  • Wälzfräsen
  • Wälzstoßen
  • Räumen
  • Honen

Mit diesen Techniken fertigen wir ein breites Spektrum an Zahnrädern:

  • Stirnräder
  • Kettenräder
  • Kegelräder
  • Schraubräder (Schrägstirnrad)
  • Kronenräder
  • Schneckenräder
  • Innenzahnkränze
  • Zahnriemenräder
  • Zahnscheiben
  • Sonderlösungen

Je nach Einsatzzweck verwenden wir die optimalen Werkstoffe. Hierzu bringen wir die in unserer langen Praxis der Verzahnung erworbene Materialerfahrung mit ein, die wir auch immer wieder hinterfragen und erweitern:

  • Buntmetalle
  • Edelstahl
  • Automatenstahl
  • Titan
  • Aluminium
  • Kunststoffe

 

Download
DIETL Technische Spezifikationen
DIETL Tech Specs DE.pdf
Adobe Acrobat Document 540.0 KB

Dietl Feinmechanik GmbH & Co. KG          Sackstrasse 7 – D-82131 Gauting         Tel.: +49(0)89/893 56 06         Fax: +49(0)89/850 92 15        Impressum | Imprint